INTEGRAMO - Angebote

       Pferdeunterstütztes Coaching                               Inklusion: Ein praktischer Ansatz                     Teamentwicklung  und Kommunikation

Das Feedback eines Pferdes: Reflektion des eigenen Handelns  

 

Als Flucht-und Herdentiere, verfügen Pferde über einen ganz besonderen Sinn.

Pferde erkennen die Absicht unseres Handelns und spiegeln uns unser Verhalten.

Sie reagieren immer im Hier und Jetzt. Ihr Feedback ist ehrlich und wertschätzend. 

Durch Selbsterfahrung können individuelle Lösungswege zur Entwicklung von wichtigen Kernkompetenzen im privaten, wie im beruflichen Kontext  gefunden werden.

 

  • Was mache ich?
  • Wie wirke ich?
  • Was kann ich verändern?
  • Was sind meine Ressourcen?

 

 Letztlich geht es doch immer 

                  um Beziehung

 

Ob Führungskräftecoaching,

Teambuilding oder  Persönlichkeitsentwicklung:

Damit unsere Persönlichkeit wachsen kann, bedarf es einer kontinuierlichen Reflexion und Bewusstwerdung unseres Verhaltens und Handelns.

Lassen Sie sich auf diese besondere und einzigartige Begegnung mit Pferden ein und erfahren Sie mehr über sich, Ihre Stärken und unbewussten Muster.

 

  Gerne begleite ich Sie dabei!

Inklusion erleben -  Verhalten verändern

Menschen mit einem Handicap sind nicht ihr Handicap, sondern haben ein Handicap. Dieser praxisnahe Workshop bietet die Gelegenheit, sich mit dem Thema Inklusion näher zu beschäftigen, eigene persönliche Ansätze zu finden und in die Praxis zu übertragen.

Kreativität, Empathie und Achtsamkeit werden bei diesem praxisnahen Workshop besondere Aufmerksamkeit gewidmet.

 

Entdecken Sie ihre eigene Herangehensweise.

 

  • Wie fühlt es sich an?
  • Was nehme ich aus der Erfahrung mit?
  • Wie setze ich es im Alltag um?
  • (Der Workshop ist ohne Pferd)

Letztlich geht es doch immer  

             um Beziehung

 

"Sage es mir und ich werde es vergessen,

zeige es mir und ich werde mich erinnern,

lass es mich tun und ich werde es behalten." (Konfuzius)

 

Dieses Seminar richtet sich an alle Menschen, Gruppen, Firmen, Schulen und öffentliche Einrichtungen,

die Berührungsängste verlieren

und neue Wege gehen möchten.

 

   Für eine empathische und

   achtsame Zusammenarbeit!

Selbstbewusst -                  Teambewusst

Teamzusammenarbeit und Teamentwicklung - ein Bereich, der eine Herausforderung sein kann.

Richtig umgesetzt, beinhaltet dieser enorme Ressourcen.

 

  • Wie arbeiten wir effektiv und wertschätzend im Team zusammen?
  • Wie kommunizieren wir klar miteinander?
  • Wie lösen wir erfolgreich herausfordernde Situationen?
  • Welche Werkzeuge sind hilfreich für eine gelungene Zusammenarbeit?
  • Welcher Kommunikationstyp bin ich?
  • (Das Seminar ist ohne Pferd)

 

Letztlich geht es doch immer

                  um Beziehung 

  

Effiziente Zusammenarbeit kann nicht theoretisch und auch nicht als Einzelperson erlernt werden. Die Spielregeln für eine gelungene Zusammenarbeit müssen gemeinsam entdeckt, ausprobiert, vereinbart, sowie bewusst praktiziert, formuliert und automatisiert werden.

 

 

 

 

     Wir werden ein Team!

 

 

Pferdeunterstütztes Coaching

Entdecke  DEIN  eigenes Potential im beruflichen und  privaten Kontext

Führungskräfte-Coaching:

Wer sich selbst nicht führen kann, kann auch andere nicht führen.

                                                                                                             ( Alfred Herrhausen)

Ein Führungskräftetraining mit Pferd kann auf eine besondere und wertschätzende Weise Veränderungsprozesse anregen. Das Feedback eines Pferdes lässt sich nicht anzweifeln. Es reagiert immer im Hier und Jetzt und ist uns durch seine Fähigkeit, die Absicht unseres Verhalten wahr zu nehmen, überlegen.

 

Mit Hilfe von Pferden als Co-Trainer erfahre ich etwas über meine Authentizität und Souveränität.

Wie wirke ich, wie werde ich wahrgenommen und welche unbewussten Muster liegen meinem Verhalten zugrunde?

Welches, mir eigene Führungsverhalten zeige ich? Wie kann ich situativ und bewusster führen, um alle Mitarbeiter zu erreichen?

 

Pferde als Spiegel unseres Verhaltens helfen unsere Selbstwahrnehmung zu schärfen und unsere Fremdwahrnehmung zu verbessern.

 

  • Wie führe ich ?
  • Wie klar verhalte ich mich?
  • Wie authentisch wirke ich?
  • Was sind meine Ressourcen?
  • Was kann ich positiv verändern?

 

Diese besondere Verbindung aus Praxis und Theorie macht den Unterschied zu vielen herkömmlichen Führungskräftetrainings.

Die Reflexion erfolgt in "lebensechten"Situationen und wird sofort empfunden, anstatt in konstruierten Rollenspielen erlebt.

 

Eine wertvolle Erfahrung, die auch noch Spaß macht!

 

 

Führungskräftetraining :

Dauer : 1-2 Tage, jeweils von 9.00-16.00 Uhr

Anzahl der Personen: nach Absprache

Ort: Arkhof, Heiderweg 42, 53332 Bornheim oder bei passenden Vorraussetzungen auch mobil bei ihnen vor Ort.

Preise: nach Tagen und Teilnehmerzahl

Verpflegung: Getränke und Snacks übernimmt der Veranstalter.

 

 

Es sind keine reiterlichen Kenntnisse oder Pferdeerfahrung erforderlich, da nicht geritten wird und die Übungen ausschließlich vom Boden aus erfolgen.

 

 

 

Teambuilding:

Gemeinsam mehr erreichen.

Ein gutes Team ist mehr als die Anzahl seiner Teilnehmer.

 

Raus aus dem Alltag – rein ins Erleben! 

So wird Teambuilding zu einem kreativen und erlebnisorientierten Prozess, der die Teilnehmer begeistert und den Teamgeist stärkt.

 

Sie wünschen sich ein starkes Team, das Hand in Hand zusammen- arbeitet?

Um die kollektive Intellligenz und Kompetenz des Teams und der einzelnen Mitglieder besser zugänglich zu machen, braucht es aktive Beziehungsgestaltung.

Das WIR entsteht erst, wenn das ICH genug Raum zur Entfaltung hat.

Das gemeinsame Bewältigen von Teamaufgaben und die gegenseitige Unterstützung der Teammitglieder motivieren und schweißen die Gemeinschaft zusammen.

  • Eigene Ressourcen entdecken
  • Unbewusste Muster erkennen
  • Wir-Gemeinschaft erleben
  • Den Flow in der Gruppe spüren
  • Respekt voreinander erfahren 
  • Wertschätzende Kommunikation durch gutes Feedback erhalten

Alle diese Qualitäten können bei einen Erlebnistag mit Pferden als Co-Trainer erfahren werden.

Durch das direkte Spiegeln meines Verhaltens, das gemeinsame Erleben, Erkennen und Bewusstwerden der eigenen Verhaltensmuster und die meiner Teammitglieder, sind Teambuildings mit Pferden als Co-Trainer besonders nachhaltig und fördern eine wertschätzende Zusammenarbeit.

 

Eine wertvolle Erfahrung, die auch noch Spaß macht!

                                      Folge deiner Freude!

 

 

Teambuilding:

Dauer: 1-2 Tage,  jeweils von 9.00 - 16.00Uhr

Anzahl der Teilnehmer: nach Absprache

Ort: Arkhof, Heiderweg 42, 53332 Bornheim oder bei passenden Vorraussetzungen auch mobil bei ihnen vor Ort.

Preise: nach Tagen und Teilnehmerzahl

Verpflegung: Getränke und Snacks übernimmt der Veranstalter.

 

 

Es sind keine reiterlichen Kenntnisse oder Pferdeerfahrung erforderlich, da nicht geritten wird und die Übungen ausschließlich vom Boden aus erfolgen.

 

 

Persönlichkeitsentwicklung:

Entdecke dein eigenes Potential.

"Als ich etwas über die Welt lernte wurde ich klug, als ich etwas über mich lernte wurde ich weise." (Rumi)

Einzelcoaching:

Das Einzelcoaching mit Pferden bietet  eine individuelle Begleitung in einem geschützten Rahmen zur intensiven Selbsterkenntnis, zur Bewusstwerdung eigener Ressourcen und zur Klärung  persönlicher Themen im beruflichen und privaten Kontext.

 

  • Berufseinsteiger: Selbsteinschätzung , eigene Ressourcen,                                                      Selbstvertrauen...
  • Führungskräfte: Führungskompetenz, Klarheit und                                                                   Authentizität...
  • Verkäufer: Authentizität, Klarheit, Selbsteinschätzung...
  • Männer: In Beziehung gehen, Nähe-Distanz,                                                                        Selbsteinschätzung...
  • Frauen: In Beziehung gehen, meine Mitte, Nähe-Distanz,                                      Ressourcen...
  • Jugendliche: Eigene Stärken, Selbsteinschätzung, Stress                                                  bewältigen...
  • Für schwierige Situationen im Leben: Lebenskrisen                                                                                                              bewältigen...
  • Neuorientierung: Neue Wege gehen, Selbstvertrauen,                                                                Ressourcen...
  • In meiner Mitte sein: Achtsamkeit, eigene Ressourcen, mein                                                          Raum...
  • Abgrenzung: Selbstbewusstsein, mein Raum, meine                                                           Ressourcen...                                                                                                             und vieles mehr...

 

Offenes Coaching in der Gruppe:

Wer das Feedback der Gruppe nutzen möchte, um seine eigenen Themen im Beruf oder privat zu bearbeiten, der ist beim offenen Gruppen-Coaching richtig.

Wertschätzende Beobachtungen der Gruppe, sowie das feinfühlige Feedback des Pferdes, schaffen Raum für viele Erkenntnisse des eigenen unbewussten Handelns.

Ein unvergessliches Erlebnis mit anderen Menschen teilen,

sich auf Beziehungsebene begegnen und voneinander zu lernen.

Miteinander Spaß haben und einfach mal eine Auszeit zu nehmen.

 

Coaching für Paare:    "Ach so geht es Dir!"

Keiner kommt unseren inneren Mustern und roten Knöpfen so nahe wie unser Partner.

Sich der eigenen Handlungs -und Denkstrategien bewusst zu werden und die des Partners zu erkennen, schafft eine unglaubliche Nähe und Vertrautheit.

  • Wie gehe ich in Beziehung ?
  • Wie viel Raum brauche ich für mich?
  • Wie viel Nähe kann ich zulassen?
  • Wie bleibe ich in meiner Mitte?
  • Wie reagiere ich in herausfordernden Situationen?
  • Wie gehe ich achtsam mit mir und meinem Partner um?
  • Wie bleibe ich integer und in meiner Würde?

Der Spiegel, den uns Pferde vorhalten, ist ein großes Geschenk.

Ihr Feedback ist immer genau im Hier und Jetzt.

Durch ihre sensible Wahrnehmung erkennen sie unsere unbewussten Muster und Absichten.

Beim Handeln spüren wir, was sie uns sagen wollen.

Diese Kombination aus Tun, Fühlen und Bewusstwerden ist einzigartig.

Ein Erlebnis, dass noch lange positiv nachwirkt.

 

                               Eine Chance für jede Beziehung

 

Für alle Menschen, die sich:

  • Persönlich weiterentwickeln möchten
  • Den Wunsch nach Veränderung verspüren
  • Mit sich wieder mehr in Kontakt kommen möchten
  • Den eigenen Raum wieder spüren wollen
  • Vor beruflichen Herausforderungen stehen
  • Authentisch Führen wollen
  • Selbstsicher Auftreten wollen
  • Beziehungsmuster erkennen wollen
  • Achtsamkeit erleben möchten

 

Persönlichkeitsentwicklung:

 

Schnupperstunde: Dauer ca. 1 Stunde , Preis: 95 Euro

Einzelcoaching: Dauer  ca. 3 Stunden, Preis: nach Absprache

Paarcoaching: Dauer ca. 3-4 Stunden, Preis. nach Absprache

Offenes Coaching: Dauer  1-2 Tage,  jeweils von 9.30 - 16.00Uhr

Anzahl der Personen: nach Absprache,

Preise: Nach Dauer und Anzahl der Personen.

Ort: Arkhof, Heiderweg 42, 53332 Bornheim oder bei passenden Vorraussetzungen auch mobil bei ihnen vor Ort.

 

Verpflegung: Getränke und Snacks übernimmt der Veranstalter.

 

 

Es sind keine reiterlichen Kenntnisse oder Pferdeerfahrung erforderlich, da nicht geritten wird und die Übungen ausschließlich vom Boden aus erfolgen.

 

 

     "Ach so fühlt sich das an"      

Ein einfacher Weg zu Inklusion mit mehr Bewusstheit.

In einer Zeit, in der das Thema Inklusion in aller Munde ist, bietet dieses Selbsterfahrungsangebot die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu den verschiedensten Behinderungsformen zu sammeln.

Durch praktisches Erleben verlieren sich Berührungsängste und ein tieferes Verständnis für Menschen mit einer Beeinträchtigung entsteht.

Dieses Verständnis ist der Ansatz zu einer besseren Zusammenarbeit. Eine ressourcenorientierte, kreative Herangehensweise

wird gemeinsam entwickelt und in den eigenen Alltag übertragen.

 

Mit Herz und Humor bietet dieses Seminar einen Weg zu einem besseren Verständnis.

 

 

 

Organisatorisches:

Zielgruppen:  Firmen, öffentliche Einrichtungen, Schulen, OGS-Einrichtungen, Pflegepersonal und andere Personen, die Menschen mit einer Beeinträchtigung begleiten, unterrichten oder zusammenarbeiten.

 

Seminardauer: 1-2 Tage je nach Absprache

Teilnehmerzahl: bis 25 Teilnehmer

Preise:  nach Absprache

 

 

            Teamzusammenarbeit,               Kommunikation und Burnout-Prävention

                           Ein Team ist mehr als die Anzahl seiner Teilnehmer                            

           Die Zusammenarbeit im Team erfordert ein bewusstes Miteinander. Alle Teammitglieder sind  bereit, ihre Unterschiedlichkeiten zugunsten eines gemeinsamen Zieles einzubringen.

 

                    Vorraussetzungen für eine gelungene Zusammenarbeit:

                            - Wertschätzende Kommunikation: Feedback, GFK

                                   - Gemeinsame Werte: übergeortneten Werte klären         

- Struktur: Organisationsweisen klären

                     -  Individualität: unterschiedliche Stärken nutzen

                      -  Flexibilität: Neues ausprobieren und auswerten

                      - Kommunikationsmatrix: Kommunikationstypen

 

 

Sie wünschen sich ein starkes Team, das Hand in Hand zusammenarbeitet?

Um die kollektive Intellligenz und Kompetenz eines Teams und der einzelnen Mitglieder besser zugänglich zu machen, braucht es aktive Beziehungsgestaltung.

Das gemeinsame Bewältigen von Teamaufgaben und die gegenseitige Unterstützung der Teammitglieder motivieren und schweißen die Gemeinschaft zusammen.

 

 

Angebot:

Dauer: 1-2 Tage,  jeweils von 9.00 - 16.00Uhr

Anzahl der Teilnehmer: nach Absprache

Ort:  Bei Ihnen vor Ort

Preise:  nach Tagen und Teilnehmerzahl

Verpflegung:  Getränke und Snacks übernimmt der Veranstalter.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tatjana Schwarz